LUNA BELT ist ein tragbares Druck- und Volumenbeatmungsgerät, das die neuesten technologischen Innovationen mit benutzerfreundlicher Funktionalität kombiniert.
LUNA BELT ist für die Krankenhaus- und häusliche Pflege konzipiert. Das Beatmungsgerät bietet eine breite Palette an Druck- und Volumenunterstützungsmodi. Es kann mit allen herkömmlichen Schnittstellen (Maske, Mundstück) und über den IAPV-Modus mit der PBAir®-Schnittstelle verwendet werden.
Der IAPV-Modus (intermittierende abdominale Druckbeatmung) ermöglicht eine effektive tägliche nicht-invasive Beatmung und vermeidet Tracheotomien und die häufigen Probleme (Gesichtsdekubitus) der Maskenbeatmung.

PBAir® ist die neue und innovative Schnittstelle, die eine intermittierende abdominale Druckbeatmung ermöglicht.
Die Verwendung von PBAir® mit spezieller Beatmungssoftware ermöglicht die Lungenbeatmung (erhöhter Gasaustausch) bei Patienten mit Muskelschwäche und Zwerchfelllähmung, Erkrankungen aller neuromuskulären Patienten.
Die IAPV-Beatmung fördert die nicht-invasive extrathorakale Beatmung ohne den Einsatz von Masken, vermeidet eine Tracheotomie, verringert das Risiko einer Gesichtsdekubitus (aufgrund der Maske) und verbessert die Lebensqualität des Patienten.


Anwendungen

IAPV (intermittierende Bauchdruckbeatmung)
NIV (Nicht-invasive Beatmung)
MPV (Schalldämpferbelüftung)

Die Verwendung von PBAir® in Synergie mit der IAPV-Software auf dem Gerät ermöglicht die Lungenbeatmung von Patienten mit Muskelschwäche und Zwerchfelllähmung, Zuständen, die bei allen neuromuskulären Pathologien auftreten.
Die IAPV-Beatmung fördert die extrathorakale NIV-Beatmung ohne Verwendung von Masken, verringert das Risiko einer Gesichtsdekubitus und verbessert die Lebensqualität der Patienten.